Rainbow Divers

info@actionsport-rainbowdivers.de

Tel.: 07034 - 6 02 34

Skigebiet Arosa Schanfigg

Arosa - Schanfigg

Als "Juwel in Graubünden" wird das wilde Bergtal Schanfigg wegen seines ursprünglichen Charakters und seinen kulturellen Eigenheiten bezeichnet. Ein weiteres Highlight abseits der Pisten ist die 600 Meter lange Tschuggen-Schlittelbahn sowie das Langlaufvergnügen auf 30 km Loipen. Zwei Eisfelder laden zum Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen, Curling oder Eishockey ein, wobei jeden Montagabend ab Mitte Dezember ein Schnuppercurling stattfindet. Viele Höhenwanderwege locken mit herrlichem Panoramablick und urige Hütten am Berg sowie Gaststätten im Tal laden zum Verweilen und Schlemmen ein. <br>

Anreise

Skigebiet

Pistenkarte

Als "Juwel in Graubünden" wird das wilde Bergtal Schanfigg wegen seines ursprünglichen Charakters und seinen kulturellen Eigenheiten bezeichnet. Ein weiteres Highlight abseits der Pisten ist die 600 Meter lange Tschuggen-Schlittelbahn sowie das Langlaufvergnügen auf 30 km Loipen. Zwei Eisfelder laden zum Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen, Curling oder Eishockey ein, wobei jeden Montagabend ab Mitte Dezember ein Schnuppercurling stattfindet. Viele Höhenwanderwege locken mit herrlichem Panoramablick und urige Hütten am Berg sowie Gaststätten im Tal laden zum Verweilen und Schlemmen ein. <br>

<table border="0" cellpadding="2" cellspacing="2"><tbody><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Autoanreise.gif"></td><td><b>Anreise per Auto</b><br>München–Garmisch–Fernpass–Landeck–Bludenz–Feldkirch–Landquart–Chur–Arosa.<br>oder<br>Ulm - Lindau - Diepoldsau - Landquart&nbsp; -Chur - Arosa</td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Bahnanreise.gif"><br></td><td><b>Anreise per Bahn</b><br>Bahnhof mit Anschluss an Fernzüge ist in Chur gegeben. Mit der Rhätischen Bahn weiter bis Arosa. Vom Bahnhof zum Hotel per Taxi oder das Hotel anfragen. <br></td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Fluganreise.gif"></td><td><b>Anreise per Flugzeug</b><br>Die nächsten Flughäfen befinden sichin Bern, Zürich und Lugano.<p style="margin-top: 0.49cm; margin-bottom: 0.49cm"><strong>BernFlughafen&nbsp;&nbsp; </strong>ca. 290 km entfernt<br><strong>FlughafenZürich </strong>ca. 150 km entfernt<br><strong>Flughafen Lugano </strong>ca.180 km entfernt</p>Von den meisten Flughäfen gibt es Shuttleservices - bitte bei Bedarf anfragen<br></td></tr></tbody></table><br>

<style>#templateInfos td.headlineInfos{padding-top:20px;padding-bottom:9px;text-decoration:underline;font-size:1em;}#templateInfos td{padding-right:6px;font-size:1em;}#templateInfos tr.images td img{display:block;margin-bottom:5px;}#templateInfos td.headlineInfosMain{font-weight:bold;font-size:1em;padding-bottom:9px;}#templateInfos td.info{font-size:10.5px;} </style><table style="width: 100%;" id="templateInfos" border="0"><tbody><tr><td class="headlineInfosMain">Informationen</td><td width="10"> </td><td class="headlineInfosMain">Arosa</td></tr><tr valign="top"><td width="150"><table style="margin:0px;" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" style="padding-top:0px;" height="15">Pistenkategorie</td></tr><tr class="images"><td align="center" width="60"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Gruene_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td align="center" width="60"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Rote_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td align="center" width="60"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schwarze_Piste_klein1.jpg" height="40"></td></tr><tr><td class="info" align="center"><nobr>38 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>25 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>7 KM</nobr></td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Liftanlagen</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schlepplift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Sessellift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Kabinenbahn_klein.jpg" height="38"></td></tr><tr><td class="info" align="center">4</td><td class="info" align="center">5</td><td class="info" align="center">4</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Snowboardpark</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Snowboard_Piste_klein3.jpg" height="35"></td><td align="center"><br></td><td class="info" align="center">1</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Loipenkilometer</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Langlauf_Piste_klein03.jpg" height="35"></td><td align="center"><br></td><td class="info" align="center">25 KM</td></tr></tbody></table></td><td width="10"> </td><td><img style="width: 230px; float:left; margin-right:15px; margin-bottom:15px;" src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/detail/Skifahren_Image_klein.jpg" height="152" width="230"> Das Skigebiet Arosa lockt mit traumhaften Schneeverhältnissen und einem unvergesslichen Panoramablick auf 400 Berggipfel zum puren Skivergnügen auf über 70 km präparierten Pisten und 40 km Freeride-Pisten. Für Anfänger sind vor allem die Tschuggenpisten hervorragend geeignet, aber auch im restlichen Skigebiet sind die Pisten breit und überwiegend leicht bis mittelschwer. Schwere Pisten finden sich beispielsweise am Steilhang zur Carmennahütte und zahlreiche Tiefschneevarianten sind am Brüggerhorn gegeben. Der Funpark an der Mittelstation läd Boarder und Freestyler am Tschuggen dazu ein die Trainings-Halfpipe des Olympiasiegers Gian Simmen abzuchecken. Im Junior Club sind die Kleinsten bestens aufgehoben und lernen auf breiten Pisten die Kunst des Skifahrens und mit den Maskottchen Junior und Klexx können sich die Kinder im Funpark und der Kinder-Halfpipe spielerisch austoben. </td></tr></tbody></table>