07034-60234 info@actionsport-rainbowdivers.de
Action Sport Rainbow Divers
Bahnhofstrasse 8, 71139 Ehningen
Mo, Do, Fr 16:00-20:00 Uhr, Sa 10:00-15:00 Uhr

Papua Neuguinea

Papua Neuguinea

<b>Das Ende der Welt ist hier ganz nah</b>. Im drittgrößten Inselstaat der Welt leben rund 7,5 Million Menschen und weite Teile des riesigen Landes sind noch immer unerforscht. <br><br>Viele der Einwohner leben noch in kleinen Dorfverbänden unter steinzeitlichen Bedingungen. Bedingt durch steile Gebirgszüge haben sich in Papua die unterschiedlichsten Stämme mit eigenen Kulturen, Religionen und Sprachen gebildet. Heute zählt man 839 gesprochenen Sprachen und eine vielzahl an Naturreligionen. Neben vielen großartigen menschlichen Begegnungen steht in Papua natürlich die Natur im Vordergrund. <br><br><img src="http://www.action-sport.de/fileadmin/ttspez/papua_neuGuenia_menschen.jpg"><br><br><br>In PNG lassen sich fast alle Klimazonen und Landschaftformen der Erde finden. Weite Teile des Landes sind mit Regenwald bedeckt. Hier finden rund 700 Vorgelarten eine Heimat. In den steilen Bergregionen finden sich aber auch alpinen Regionen, Hochgebirgswald, Savanen, Schwemmland und Gletscher. Nahe der Küste sind weite Teile von Mangrovensümpfen bedeckt.<br>Die größte Stadt des Landes ist Port Moresby mit rund 450.000 Einwohnern. Hier ist auch der einzige internationale Flughafen. <br>Von Port Moresby geht es mit Air Niugini oder PNG Air zu knapp 450 regionalen Flughäfen oder Landepisten.<br>

Anreise

Tauchen

Allgemeine Informationen

<b>Das Ende der Welt ist hier ganz nah</b>. Im drittgrößten Inselstaat der Welt leben rund 7,5 Million Menschen und weite Teile des riesigen Landes sind noch immer unerforscht. <br><br>Viele der Einwohner leben noch in kleinen Dorfverbänden unter steinzeitlichen Bedingungen. Bedingt durch steile Gebirgszüge haben sich in Papua die unterschiedlichsten Stämme mit eigenen Kulturen, Religionen und Sprachen gebildet. Heute zählt man 839 gesprochenen Sprachen und eine vielzahl an Naturreligionen. Neben vielen großartigen menschlichen Begegnungen steht in Papua natürlich die Natur im Vordergrund. <br><br><img src="http://www.action-sport.de/fileadmin/ttspez/papua_neuGuenia_menschen.jpg"><br><br><br>In PNG lassen sich fast alle Klimazonen und Landschaftformen der Erde finden. Weite Teile des Landes sind mit Regenwald bedeckt. Hier finden rund 700 Vorgelarten eine Heimat. In den steilen Bergregionen finden sich aber auch alpinen Regionen, Hochgebirgswald, Savanen, Schwemmland und Gletscher. Nahe der Küste sind weite Teile von Mangrovensümpfen bedeckt.<br>Die größte Stadt des Landes ist Port Moresby mit rund 450.000 Einwohnern. Hier ist auch der einzige internationale Flughafen. <br>Von Port Moresby geht es mit Air Niugini oder PNG Air zu knapp 450 regionalen Flughäfen oder Landepisten.<br>

Für die Anreise nach Port Moresby gibt es verschiedene Varianten. <br>Die schnellste Verbindung aus Europa gibt es über Singapur, der Flug dauert rund 12 Stunden. Port Moresby ist von Singapur in rund 6 Stunden erreicht.<br><br>Eine weitere Möglichkeit geht über Hong Kong. Der Flug von Europa dauert ebenfalls rund 12 Stunden. Der Weiterflug allerdings rund 7 Stunden.<br><br>Die preislich wohl interessanteste Variante besteht mit der Philippine Airlines. Von London nach Manila in rund 16 Stunden und weiter nach Port Moresby in zirka 5 Stunden.<br>

Papua Neuguinea mit seinen zahlreichen Inseln und Atollen liegt im Zentrum des Korallendreiecks und ist berühmt für seinen großen Fisch- und Korallenreichtum. <br>Papua bietet neben üppig bewachsenen Riffen auch einen enormen Fischreichtum. Oft findet man am selben Platz Schulen von Barrakudas, riesige Schwärme von kleinen Rifffischen, Fledermausfischen, Grossaugenmakrelen, Büffelkopfpapageienfischen und Füsilieren, oft gejagt von spanischen Makrelen. Auch Makroliebhaber kommen auf ihre Kosten. Nacktschnecken, jegliche Art Garnelen, Pygmy Seepferdchen etc. sind hier vertreten.<br><br><i>Tauchbedingungen</i><br>Es können verschiedene Riffsysteme betaucht werden: flache Lagunen und Mangroven, Fjorde, reich bewachsene Steilwände, Saumriffe und Atolle, strömungsreiche UW-Berge sowie Höhlen und Grotten. Die Sichtweiten liegen durchschnittlich bei 25 Metern, die Wassertemperaturen betragen ganzjährig zwischen 26 und 29° C.<br><br><i>Reisezeiten</i><br>Papua kann ganzjährig betaucht werden. In der Zeit von Mai - Oktober gehen Wind und Wellen etwas nach unten und die See wird noch klarer. Aber auch in den Wintermonaten herschen gute Bedingungen für alle die ein bisschen Seegang nicht scheuen.<br>

<div><h4>Einreise</h4></div>Die Einreise ist für deutsche Staatsbürger sehr einfach. Benötigt wird ein Reisepass der nach Ausreise noch 6 Monate gültig ist und ein Rückflugticket. Bei Ankunft gibt es ein gratis "Visa on Arrival". Dieses ist 30 Tage gültig.<br>Da die Einreisebedingungen sich regelmäßig ändern empfehlen wir die Website des <a href="http://www.auswaertiges-amt.de/sid_927207974A6ECFE5B8398BE7B01CC155/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/IndonesienSicherheit_node.html">Auswärtigen Amtes</a> zu besuchen und sich über die aktuellen Bedingungen zu informieren.<br><br><h4>Impfungen</h4>Für Papua Neuguinea können verschiedene Impfungen nötig sein. Bitte informieren sie sich beim <a href="http://www.auswaertiges-amt.de/sid_927207974A6ECFE5B8398BE7B01CC155/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/IndonesienSicherheit_node.html">Auswärtige Amt</a> oder dem <a href="http://tropeninstitut.de/reiseziel/laenderinfo.php?lid=64">Tropeninstitut</a><u> </u>oder ihrem Hausarzt<br><br><h4>Währung</h4>Die Einheimische Währung ist der Kina (PGK). Der Währungskurs schwankt zwischen 1:3,0 und 1:3,5.<br>Getauscht werden kann bereits am Flughafen und an vielen Wechselstuben im Land. Den besten Kurs bekommt man in der Regel bei Banken. Hier gilt jedoch Preise vergleichen. In den Resorts kann mit Euro, US Dollar und Austrlischem Dollar bezahlt werden. Kreditkarten werden nur in den Hotels &amp; Resorts akzeptiert. Eine ausreichende Bargeldreserve ist vorallem bei Überlandfahrten zu beachten.<br><h4>Reisezeit Papua</h4>Durch die Lage knapp unterhalb des Äquator ist PNG ein Reiseziel für das ganze Jahr. In den Sommermonaten April bis Oktober herrscht Trockenzeit. Die Niederschläge gehen leicht zurück und die Sonnenstunden pro Tag steigen. In den Wintermonaten, der Regenzeit, kann es zu kräftigen Regenfällen kommen. Diesen folgt jedoch immer Sonnenschein. Anhaltene Regenfälle über mehrere Tage bilden die absolute Ausnahme.

no

Ihr Fachgeschäft

Seit mittlerweile über 25 Jahren zählt Action-Sport Rainbow Divers zu den etablierten Tauchschulen in der Region. Als SSI Instructor Trainings Center garantieren wir höchste Qualität und Professionalität in allen Bereichen. In unserem gut sortierten Geschäft bieten wir Dir für dein Freitzeitvergnügen beste Ausrüstung und Beratung, egal ob Taucher oder Schnorchler. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

folge uns

© Copyright 2016